Gesundheitsrechner

Body-Mass-Index (BMI)-Rechner

Berechnen Sie mit diesem Rechner ganz einfach Ihren Body-Mass-Index (BMI)! Funktioniert für erwachsene Männer und Frauen.

Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index

Einheiten
imperiale Einheiten
Metrische Einheiten
cm
kg

Inhaltsverzeichnis

Was ist BMI oder Body-Mass-Index?
Wie berechnet man den Body-Mass-Index?
Wer sollte den BMI nicht verwenden?
BMI-Werte für Erwachsene
Warum ist der BMI nicht immer gut?
Soll ich den BMI-Wert verwenden?
Sie können den Body-Mass-Index (BMI)-Rechner verwenden, um Ihren BMI-Wert und den entsprechenden Gewichtsstatus zu berechnen. Geben Sie Ihre Kilogramm und Körpergröße in Zentimetern ein, um Ihren Body-Mass-Index (BMI) zu berechnen.
Gesunder BMI-Bereich ist:
18.5 kg/m2 - 25 kg/m2

Was ist BMI oder Body-Mass-Index?

Der Body-Mass-Index (BMI) ist ein einfaches Maß, um die Gesundheit einer Person anhand ihrer Größe und ihres Gewichts zu berechnen. Der BMI soll die Gewebemasse quantifizieren.
Der BMI wird häufig als allgemeiner Indikator verwendet, wenn eine Person im Vergleich zu ihrer Gesundheit ein gesundes Gewicht hat. Der BMI-Wert wird verwendet, um zu kategorisieren, ob eine Person untergewichtig, normalgewichtig, übergewichtig oder fettleibig ist. Die BMI-Kategorie hängt vom berechneten Wert ab. Unten sehen Sie, welche Werte welcher Kategorie entsprechen.
Bitte beachten Sie, dass der BMI nur eine allgemeine Richtlinie ist und das Alter und die sonstige Fitness der Person berücksichtigt werden müssen. Der BMI ist nicht das einzige Maß für einen gesunden Körper.

Wie berechnet man den Body-Mass-Index?

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine einfache Berechnung anhand der Körpergröße und des Gewichts einer Person. Die Formel für den BMI isin
BMI = kg/m2
In der Formel ist kg das Gewicht einer Person in Kilogramm und m2 ihre Körpergröße in Metern zum Quadrat.
Ein BMI von 25,0 oder mehr ist übergewichtig, während der gesunde Bereich zwischen 18,5 und 24,9 liegt. Der BMI gilt für die meisten Erwachsenen zwischen 18 und 65 Jahren.

Wer sollte den BMI nicht verwenden?

Der BMI ist nicht für jeden gut. Die Ergebnisse sollten nicht ernst genommen werden, wenn Sie ein Muskelaufbau, ein Langstreckensportler, eine schwangere Frau oder ein alter oder junger Mensch sind. Dies liegt daran, dass der BMI nicht zwischen Muskeln und Fett oder anderen Qualitäten im Körper einer Person unterscheiden kann.

BMI-Werte für Erwachsene

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt die folgenden BMI-Werte für Erwachsene. Diese Werte können sowohl für Männer als auch für Frauen von 18 bis 65 Jahren verwendet werden.
Category BMI range - kg/m2
Severe Thinness < 16
Moderate Thinness 16 - 17
Mild Thinness 17 - 18.5
Normal 18.5 - 25
Overweight 25 - 30
Obese Class I 30 - 35
Obese Class II 35 - 40
Obese Class III > 40
Lesen Sie die BMI-Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation

Warum ist der BMI nicht immer gut?

Obwohl der BMI sehr häufig als allgemeiner Indikator für ein gesundes Körpergewicht verwendet wird, ist er nicht immer perfekt. Der BMI kann die Körperzusammensetzung nicht berücksichtigen, da die Zahlen nicht sagen können, ob eine Person Muskeln oder Fett hat. Auch die Knochenmasse hat einen großen Einfluss auf die BMI-Berechnung.

Soll ich den BMI-Wert verwenden?

Der BMI ist für den Großteil der Bevölkerung ein ziemlich guter Hinweis auf einen Körperfettanteil. Es gibt Ihnen eine allgemeine Vorstellung davon, wie Ihr Körpergewicht ist, aber es sollte nicht die einzige Messung sein. Eine gute Messung zusammen mit dem BMI ist der Blick in den Spiegel und darüber nachzudenken, wie Sie sich in Ihrem Körper fühlen.

John Cruz
Autor des Artikels
John Cruz
John ist Doktorand mit einer Leidenschaft für Mathematik und Pädagogik. In seiner Freizeit geht John gerne wandern und Rad fahren.

Body-Mass-Index (BMI)-Rechner Deutsch
Veröffentlicht: Thu Jul 08 2021
In Kategorie Gesundheitsrechner
Body-Mass-Index (BMI)-Rechner zu Ihrer eigenen Website hinzufügen